Trockenbau

Die verschiedenen Eigenschaften des Trockenbaus haben viele Vorteile. Diese zeichnen sich durch ein geringes Gewicht, einfache und schnelle Verarbeitung, hoher Feuerwiderstand sowie zum Vergleich zum Massivbau, einen geringen Flächenverlust. Deswegen wird der Gipskarton vor allem bei der Herstellung von leichten, nichttragenden Innenwänden, Dachschrägenverkleidungen oder Estrichen verwendet. Jedoch sollte der Gipskarton auf Grund der geringen Wasser-/Feuchtebeständigkeit nur im Innenbereich verwendet werden.

 

Es gibt nichts, bei dem die Trockenbauweise nicht eingesetzt werden kann. Ob im Alt- oder Neubau, im Wohnungs- oder Objektbau, bei Renovierungen, Sanierungen oder ihren ganz individuellen Sonderwünschen.

 

Bei der Trockenbauweise, sind durchnässende Baustoffe wie Beton und Putz nicht nötig, somit entstehen keine lästigen Standzeiten durch Trocknungsphasen. Dennoch ist es aber nicht ganz ohne Wasser möglich, denn zum Verspachteln der Fugen und Anschlüssen bei den Gipskartonplatten und Gipswandbauplatten, benötigt man die dafür vorgesehene Spachtelmasse oder den nötigen Kleber bei Gipsdielen. Diese nassen Materialien haben jedoch eine sehr kurze Trockenzeit und sind somit schon nach einer sehr schnellen Zeit bearbeitbar.

 

  • 862
  • 863
  • 864
  • 865
  • 866
  • 867
  • 868
  • 869
  • 870
  • 871
  • 872
  • 873
  • 874
  • 875
  • 876
  • 877
  • 878
  • 879
  • 880
  • 881
  • 882
  • 883
  • 884
  • 885
  • 886
  • 887
  • 889
  • 890
  • 891
  • 892
  • 893
  • 894
  • 895
  • 896
  • 897
  • 898
  • 899
  • 900
  • 901
  • 902
  • 903
  • 904
  • 905
  • 906
  • 907
  • 908
  • 909
  • 910
  • 911
  • 912
  • 913
  • 914
  • 915
  • 916
  • 917
  • 918
  • 919
  • 920
  • 921
  • 922
  • 923
  • 924
  • 925
  • 926
  • 927
  • 928
  • 929
  • 930
  • 931
  • 932
  • 933
  • 934
  • 935
  • 936
  • 937
  • 938
  • 939
  • 940
  • 941
  • 942
  • 943
  • 945
  • 946
  • 947
  • 948
  • 949
  • 950
  • 951
  • 952
  • 953
  • 954
  • 955
  • 956
  • 957
  • 958
  • 959
  • 960
  • 961
  • 962
  • 963
  • 964
  • 965
  • 966
  • 967
  • 968
  • 969
  • 970
  • 971
  • 972
  • 973
  • 974
  • 975
  • 976
  • 977
  • 978
  • 979
  • 980
  • 981
  • 982
  • 983
  • 984
  • 985
  • 986
  • 987
  • 988
  • 989
  • 990
  • 991
  • 992
  • 993
  • 994
  • 995
  • 996
  • 997
  • 998
  • 999
  • a01
  • a02
  • a03
  • a04
  • a05
  • a06
  • a07
  • a08
  • a09
  • a10
  • a11
  • a12
  • a13
  • a14
  • a15
  • a16
  • a17
  • a18
  • a19
  • a20
  • a21
  • a22
  • a23
  • a24
  • a25
  • a26
  • a27
  • a28
  • a29
  • a30
  • a31
  • a32
  • b01
  • b02
  • b03
  • b04
  • b05
  • b06
  • b07
  • b08
  • b09
  • b10
  • b11
  • b12
  • b13
  • b14
  • b15
  • b16
  • b17
  • b18
  • b19
  • b20
  • b21
  • b22
  • b23
  • b24
  • b25
  • b26
  • b27
  • b28
  • b29
  • b30
  • b31
  • b32
  • c01
  • c02
  • c03
  • c04
  • c05
  • c06
  • c07
  • c08
  • c09
  • c10
  • c11
  • c12
  • c13
  • c14
  • c15
  • c16
  • c17
  • c18
  • c19
  • c20
  • c21
  • c22
  • c23
  • c24
  • c25
  • c26
  • c27
  • c28
  • c29
  • c30
  • c31
  • c32
  • d01
  • d02
  • d03
  • d04
  • d05
  • d06
  • d07
  • d08
  • d09
  • d10
  • d11
  • d12
  • d13
  • d14
  • d15
  • d16
  • d17
  • d18
  • d19
  • d20
  • d21
  • d22
  • d23
  • d24
  • d25
  • d26
  • d27
  • d28
  • d29
  • d30
  • d31
  • d32
  • x01
  • x02
  • x03
  • x04
  • x05
  • x06
  • y01
  • y02
  • y03
  • y04
  • y05
  • y06
  • y07
  • y08
  • y09
  • y10
  • y11
  • y12
  • y13
  • y14

Kontakt

Vujevic-Bau GmbH

 

Paul-Deffke-Straße 13
42369 Wuppertal Ronsdorf


Tel.: +49 202 69 89 934
Fax: +49 202 69 89 935

Mobil: +49 173 59 82 557
Email: info [at] vujevic-bau.de